Ehemaliges Divisionsgebäude (Palia Merarchia)

EHEMALIGES DIVISIONSGEBÄUDE (PALIA MERARCHIA)

Startseite / Erforschen / Geschichtsträchtige Bauwerke / Ehemaliges Divisionsgebäude (Palia Merarchia)

Ehemaliges Divisionsgebäude (Palia Merarchia)

Foto von Giannis Giannelos

Dieses Gebäude zählt zu den sehenswertesten Bauwerken Kavalas. Es wurde im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts vom türkischen Großgrundbesitzer Hatzi Sikir errichtet und ist ein hervorragendes Beispiel osmanischer Baukunst, das Einflüsse des deutschen Klassizismus aufweist. Pilaster mit Rundflächen ohne Längsrillen, mit orientalisch anmutenden Kapitellen, gerade verlaufenden Linien, die harmonisch mit den Rundbögen des Vorportals kombiniert werden, ein mit abstrakten Blütenornamenten verziertes Tympanon u. A. vermitteln den Eindruck einer äußerst gelungenen Verbindung des Klassizismus mit dem osmanischen Baustil.

Nützliche Informationen

Anschrift

Konstantinidou Poiitou 18
65201 Kavala

WIE SIE DORTHIN KOMMEN

Geben Sie Ihre Adresse ein

LESEN SIE AUCH

Das Rathaus von Kavala - Foto von Giannis Giannelos
Das Rathaus

Das Herrenhaus, in dem heute die Munizipalität Kavala untergebracht ist, zählt zu den beeindruckendsten Bauwerken der Stadt und besticht...

Weitere Informationen
Das Große Clubhaus : Foto von Iraklis Milas
Der große Klub

Dieses Gebäude wurde 1910 von der Karitativen Schwesternschaft der Damen Kavalas als Unterkunft für den Klub der griechischen Gemeinschaft...

Weitere Informationen
1. Gymnasium von Kavala: Foto von Artware
1. Knabengymnasium

Dieses Gebäude ist eines von drei prächtigen türkischen Bauwerken, die in der Zeit zwischen 1890-1910, der Blütezeit des Tabakhandels,...

Weitere Informationen
Das Tokos Herrenhaus - Foto von Artware
Megaro Tokou

Das Herrenhaus Tokou wurde 1879 vom Tabakhändler Dimitrios Tokos als Wohnsitz errichtet, wie aus einer Inschrift über dem Portal...

Weitere Informationen
Skip to content