Nützliche Informationen

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

Startseite / Reise und Aufenthalt / Nützliche Informationen

Vor der Reise

Nachstehend finden Sie allgemeine wichtige Informationen über Griechenland, die Ihnen vor der Reise und während des Aufenthalts von Nutzen sein können.

Hauptstadt des Landes: Athen

Amtssprache: Griechisch

Währung: Euro (€ EUR)

Ortszeit: GMT +2

Klima: Gemäßigtes Mittelmeerklima

Einwohnerzahl: 10.815.197 (Zensus 2011)

Staatsform: Präsidentielle parlamentarische Republik

Internationale Vorwahl: Die internationale Telefonvorwahl für Griechenland ist +30

Bevor Sie nach Griechenland reisen, sollten Sie:

  • Sich informieren, ob die Ausstellung eines Reisepasses bzw. Visums in Ihrem Herkunftsland erforderlich ist, sodass Sie rechtzeitig alle nötigen Formalitäten erledigen können.
  • Ihre Bank kontaktieren, um sie über die Verwendung einer Kredit- oder Debitkarte und das Abheben von Bargeld zu informieren.
  • Wissen, dass die Stromstärke in Griechenland 230V Wechselstrom (50Hz) beträgt. Infolgedessen benötigen Sie zur problemlosen Nutzung von Elektrogeräten aus Nordamerika einen Transformator, während Geräte aus England einen Spezial-Adapter brauchen.
  • Über eine gültige Auslandskrankenversicherung bzw. die europäische Krankenversicherungskarte (EKVK / EHIC) verfügen.
  • Ihren Telefonprovider kontaktieren, um sich über die Nutzung Ihres Mobiltelefons in Griechenland zu informieren.

STAATLICHE FEIERTAGE UND ARBEITSFREIE TAGE

Neujahr: 1. Januar

Dreikönigstag – Theofania: 6. Januar

Rosenmontag (Kathara Deftera): 41 Tage vor Ostern

Tag der Griechischen Unabhängigkeit und Mariä Verkündigung (Evangelismos): 25. März

Ostern: Karfreitag bis Ostermontag

Tag der Arbeit: 1. Mai

Pfingsten: Wird 50 Tage nach Ostern gefeiert

Mariä Himmelfahrt: 15. August

28. Oktober: Nationalfeiertag – Schul- und Militärparade

Weihnachten: 25. Dezember

SPRACHE

Die Amtssprache ist Griechisch. Der Großteil der Bevölkerung spricht Englisch, während verschiedene Volksgruppen auch Deutsch, Französisch, Albanisch, Bulgarisch, Türkisch und Russisch sprechen.

KONFESSIONEN

In Griechenland ist das Recht auf Religionstoleranz bzw. –freiheit verfassungsmäßig verankert. Die Mehrheit der Bevölkerung ist griechisch-orthodox, doch gibt es auch Räume zur Durchführung der religiösen Feiern anderer Konfessionen.

WÄHRUNG – DEVISENKURSE

Die offizielle Währung Griechenlands ist der Euro (€). Die Devisenkurse sind jeweils gut sichtbar in allen Banken ausgehängt, die Geld wechseln, während Debit- und Kreditkarteninhaber an den Bankomaten (ATM) der kooperierenden Banken Bargeld (in Euro) abheben können. Geldwechsel von Euro in Auslandswährungen kann bei der Bank Griechenlands (Trapeza tis Ellados) erfolgen. Die Transaktionen der Bank Griechenlands umfassen 9 Währungen: (USD) US Dollar (GBP) Englisches Pfund, (DKK) Dänische Kronen, (SEK) Schwedische Kronen, (JPY) Japanische Yen, (CHF) Schweizer Franken, (NOK) Norwegische Kronen, (CAD) Kanadischer Dollar und (AUD) Australischer Dollar. Geldwechsel ist auch in Wechselstuben möglich, die im Bereich von Flughäfen und einigen zentralen Häfen in den größeren Städten, sowie auch in zahlreichen Ferienorten zu finden sind. Zum Geldwechsel ist die Vorlage eines Reisepasses erforderlich.

Wir empfehlen Besuchern aus Bulgarien und aus der Türkei, ihre Landeswährung bereits vor der Einreise nach Griechenland zu wechseln. Anderenfalls können Sie auch die Bankomaten der kooperierenden Banken nutzen.

REISEPÄSSE & VISA

Erkundigen Sie sich, ob die Ausstellung eines Reisepasses bzw. Visums in Ihrem Herkunftsland erforderlich ist, sodass Sie rechtzeitig alle nötigen Formalitäten erledigen können. Für nähere Informationen besuchen Sie die Webseite von ΕΟΤ, www.visitgreece.gr.

GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

Besucher aus EU-Mitgliedstaaten, die in Griechenland medizinisch-ärztliche Versorgung in Anspruch nehmen möchten, müssen sich im Besitz der Europäischen Krankenversicherungskarte / European Health Card (EHIC) oder eines vergleichbaren gesetzlichen Gemeinschaftsdokuments befinden, das vom zuständigen Versicherungsträger ausgestellt wird und anhand dessen Behandlungskosten gegebenenfalls teilweise bzw. zur Gänze erstattet werden. In diesem Fall können Sie die notwendige medizinische Versorgung bei folgenden Stellen in Anspruch nehmen:

  • Den Gesundheitseinrichtungen und den Arztpraxen vor Ort
  • Den Regionalen Praxen (ehemalige Landkliniken) und den Gesundheitszentren des Nationalen Gesundheitssystems
  • Den angeschlossenen Ambulanzkliniken der Krankenhäuser

Reisenden aus Ländern, die nicht Mitglied der EU sind, raten wir, sich vor ihrer Reise nach Griechenland von ihrem Versicherungsträger in Zusammenhang mit der erforderlichen medizinischen Versorgung beraten zu lassen.

Während des Aufenthalts

NÜTZLICHE TELEFONNUMMERN

  • Nationales Rettungszentrum – Krankenwagen: 166
  • Allgemeines Krankenhaus Kavala: +30 2513 501100
  • Europäische Notrufnummer: 112
  • Notdienst versehende Krankenhäuser, Apotheken, Ärzte: 1434
  • SOS Ärztenotruf: 1016
  • Notfallzentrale bei Vergiftungen: +30 210 7793777
  • Polizeinotruf: 100
  • Polizeidirektion Kavala: +30 2510 622200
  • Städtische Polizei: +30 2513 500220
  • Verkehrspolizei Kavala: +30 2510 622225
  • Feuerwehr: 199
  • Touristenpolizei: 1571
  • Sondereinsatz der Küstenwache: 108
  • Hafenamt Kavala: +30 2510 223716, +30 2510 224472
  • Flughafen Kavala „Megas Alexandros“: +30 25910 53400
  • Funktaxi Kavala: +30 2510 232001 – 4
  • KTEL-Überlandbusse – Stationsvorstand Kavala: +30 2510 222294, +30 2510 223593
  • ΚΤΕL Stadtbusse Kavala: +30 2510 222218

INTERNATIONALE TELEFONVORWAHL

Die internationale Telefonvorwahl für Griechenland ist +30. Wenn Sie vom Ausland aus ein Telefonat nach Griechenland machen möchten, wählen Sie +30 und im Anschluss die gewünschte Rufnummer.

TELEKOMMUNIKATIONEN

Kavala verfügt über ein dichtes Mobilfunknetz, das Nutzern von Mobildiensten beste Qualität gewährleistet. Für all jene unter Ihnen, die uns aus Mitgliedstaaten der EU besuchen, ist es bei Reisen in alle beliebigen EU-Staaten nicht mehr nötig, zusätzliche Roaming-Gebühren zu zahlen. Besuchern aus Ländern außerhalb der EU empfehlen wir, sich telefonisch an Ihren Provider zu wenden, um den Internationalen Roaming Service (International Roaming) für Ihr Mobiltelefon zu aktivieren.

W-LAN Netzwerk Kavala (Wi-Fi)

Das Netzwerk wird auf Mobilgeräten unter der Bezeichnung „CTNet – Dimos Kavalas” angezeigt. Wenn Sie Internetzugang wünschen, können Sie sich außerdem an Orte begeben, die diese Leistung bieten: öffentlich genutzte Bereiche, Internet-Cafés, Cafés, Flughafen.

ÖFFNUNGSZEITEN VON BEHÖRDEN UND GESCHÄFTEN

Öffentliche Ämter – Behörden: Montag – Freitag 7:30-15:00 Uhr
Post: Montag – Freitag 7:30-14:00 Uhr
Banken: Montag – Donnerstag, 8:00-14:30 und Freitag 8:00-13:30 Uhr
Geschäfte: Montag, Mittwoch und Samstag 9:00-15:00 Uhr / Dienstag, Donnerstag und Freitag 9:00-14:00 und 17:30-21:00 Uhr. In Ferienorten haben die Geschäfte während der Sommermonate freie Öffnungszeiten.
Apotheken: Obwohl die Öffnungszeiten frei sind, sind Apotheken zumeist montags und mittwochs von 08:00-14:00 Uhr geöffnet, während sie dienstags, donnerstags und freitags auch von 17:30-21:00 Uhr zur Verfügung stehen. Darüber hinaus gibt es Notdienst versehende Apotheken, die auch am Wochenende rund um die Uhr geöffnet sind. Ein Verzeichnis dieser Notapotheken ist an den Türen aller Apotheken ausgehängt und im Internet verfügbar.

PARKPLÄTZE

Kostenlose Parkplätze

  • Parkplatz Peristeri (Peristeri, Chrysostomou Smyrnis beim Veroulios-Stadion)

Gebührenpflichtige Parkplätze

  • Parkplatz Agios Ioannis (Venizelou und Velisariou Straße)
  • Rodopi-Parkplatz (Venizelou und Mitropoleos Straße)
  • Parkplatz am Rathaus (hinter dem Rathaus)
  • ΝΟΚ-Parkplatz (Dagli und Ethnikis Antistasis Straße)
  • Parkplatz Agios Georgios (Agios Georgios-Platz)
  • Parkplatz am Städtischen Markt (Dimotiki Agora) von Kavala (Agios Georgios-Platz)
  • Parkplatz beim Zollamt (Hafen, Zollamt)
  • Parkplatz beim Verwaltungsgebäude (Diikitirio) (Erythrou Stavrou)

Die Info-Plattform für Parkplätze der Munizipalität Kavala ermöglicht es Ihnen, sich in Echtzeit über verfügbare Stellplätze im Bereich der erfassten Parkplätze zu informieren.

Kurzparkzonen (weiße & blaue Markierungen)
Im Stadtzentrum gibt es Kurzparkzonen, wo das Parken derzeit gebührenfrei möglich ist.

ACHTUNG: Im Bereich der Ladezonen (gelbe Straßenmarkierungen) dürfen nur Berufsfahrzeuge zu Ladezwecken halten bzw. parken. In diesen Bereichen werden Parkkontrollen durch die Städtische Polizei Kavalas durchgeführt.

AUTOVERLEIHFIRMEN

  • AVANCE Rent a Car
    Flughafen Kavala, 64200 Kavala
    Telefon: +30 25910 53250
    Email: info@avance.gr
  • EVROS CAR RENTAL – GEBR. CHAMOU KG
    Kountourioti 7, 65302 Kavala
    Telefon: +30 2510 223020
  • EUROPCAR – XENIOS ΑG
    El. Venizelou 9, 65302 Kavala
    Telefon: +30 2510 222840
  • HERTZ – HERTZ AUTOHELLAS ΑΤΕΕ
    Erythrou Stavrou 32, 65403 Kavala
    Telefon: +30 2510 838310
  • SIXT RENT A CAR – LION RENTAL ΑG
    Flughafen Kavala, 64200 Kavala
    Telefon: +30 25910 47285
  • DIRENT A CAR GMBH
    Kountourioti 14, 65201 Kavala
    Telefon: +30 2510 622320
  • AVIS RENT A CAR – Δ. ΓΑΛΑΝΗΣ ΚΑΙ ΣΙΑ ΟΕ
    Flughafen Kavala, 64200 Kavala
    Telefon: +30 25910 51900

HAUSTIERE

In den meisten Hotels der Stadt ist das Mitbringen von Haustieren nach entsprechender Absprache gestattet. Der Transport ist in den öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis der Stadt ebenfalls erlaubt, doch empfehlen wir, vor der Fahrt Rücksprache mit den betreffenden Unternehmen zu halten.

WASSER

Das Leitungswasser der Gegend ist trinkbar. Sie können das Leitungswasser in den Unterkünften, in Restaurants und von Brunnen im Freien bedenkenlos trinken.

WIE SIE DORTHIN KOMMEN

Geben Sie Ihre Adresse ein

LESEN SIE AUCH

Interaktive Karte

Use the filters in our Interactive map tool, according to your areas of interest, and find what you are...

Weitere Informationen
Besucherinformationszentrum von Kavala: Foto von Makis Pavlidis.
Touristeninformationszentrum

Das Touristen-Informationszentrum befindet sich im Herzen der Stadt an der Platia Eleftherias. Hier ist man darum bemüht, Ihnen alle...

Weitere Informationen
Karten & Broschüren

Die Karten und Broschüren in dieser Sektion sollen Ihnen dabei helfen, das Stadtzentrum und die Umgebung von Kavala zu...

Weitere Informationen
Nach Kavala reisen

Von Athen gibt es tägliche Linienflüge zum Flughafen „Alexander der Große“ (Megas Alexandros) in Chrysoupoli, der nur 30 km...

Weitere Informationen
Skip to content